Spielberichte Sonntag 26.10.15

TSV Ohmden – TVN II 4:3 (2:2)

Das Punkten verlernt?

Den Sieg förmlich aufgedrängt hat die 2. Garde des TVN dem TSV Ohmden.

Spielerisch klar bestimmend, Torchancen ausreichend vorhanden, 3 Tore gemacht und trotzdem wieder 0 Punkte!

Warum? Weil man wiedereinmal durch individuelle Fehler 4 “Eigentore” geschossen hat, wobei diesesmal sogar ein echtes dabei war!

Aber es hilft alles nichts, nächste Woche muss ein “Dreier” her, also Gras fressen Männer!!!

Es spielten: Bernd Burkhardt, Tobias Oeffinger, Christoph Hepperle, Julian Sorwat, Johannes Hepperle, Marlon Lamour, Marc Hepperle, Peter Pfauth, Ertugrul Demirtas, Markus Bäurle, Tobias Böhm, Marc Allgaier, Oliver Sekan, Stefan Hummel

Tore: 2x Markus Bäurle, Peter Pfauth

 

TSV Raidwangen I – TVN I 1:2 (1:0)

Auswärtssieg!!!!!

Endlich gelang es dem Team um Spielerträner (-: Patrick Kölle auch auf fremdem Platz zu punkten.

Nach einer, allgemein eher durchwachsenen 1. Halbzeit, in der beide Teams je zwei Torchancen verbuchen konnten und man wie so oft einem frühen Rückstand (10.) hinterherlief, drehte der TVN die Partie im 2. Abschnitt zu seinen Gunsten.

Auf schwerem Boden zeigten die Gäste sowohl kämpferisch, als auch mannschaftlich eine sehenswerte Leistung und konnten nach 65 min. durch Lukas Pflüger ausgleichen, ehe man in der 79. min. mit einem Distanzschuss von Patrick Kölle endlich auf die Siegerstraße einbog.

Dass die Partie in der Schlussphase noch unnötig spannend wurde, lag hauptsächlich an der schwindenden Sehleistung des Unparteiischenauges, weshalb u.a. ein glasklarer Elfmeter an Lukas Pflüger keinen Pfiff zur Folge hatte.

Es spielten: Torben Mende, Tim Mohoric, Daniel Esser, Patrick Class, Christoph Heilemann, Benedict Sorwat, Niko Waldherr, Patrick Kölle, Dennis Heilemann, Felix Kaiser, Lukas Pflüger, Michael Aust, Christian Kuch, Stefan Hepperle

Tore: Lukas Pflüger, Patrick Kölle

©2014-'15 Turnverein 1910 Neidlingen e.V. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz | Kontakt