Spielbericht Sonntag, 20.03.2016

TV Unterlenningen – TVN I 1:5 (1:1)

Serie hält an!

Nach nun 13 Punkten aus den letzten 5 Spielen hat sich der TVN ordentlich Luft im Abstiegskampf verschafft.

Die ersten 45 min. waren wirklich zäh, auf dem holprigen Platz kam kein wirkliches Fußballspiel zustande und so war es nicht verwunderlich, dass es auch nicht viele gefährlichen Szenen gab. Lediglich nach dem ordentlichen Schnitzer von Stefan Hepperle, der die Unterlenninger Führung zur Folge hatte und dem promten Ausgleich durch Patrick Kölle, wurde einem kurz bewusst, dass man sich auf dem Sportgelände befand.

Die 2. Halbzeit kam dafür umso schneller in Fahrt: Durch einen Doppelschlag in der 51. Und 54. Min. bog der TVN auf die Siegerstraße ein und untermauerte durch weitere Treffer seine Ansprüche und derzeitige Form.

Hervorzuheben ist sicherlich der 3er Pack von Spielertrainer Kölle, dem im neuen Jahr bisher noch das Abschlussglück fehlte, (man kann auch sagen er hat dem Torwart des Öfteren an Ranza na gschossa) aber der in diesem Spiel mit 3 sehenswerten Treffern wieder zurück in die Spur fand.

Es spielten: Thorben Mende, Patrick Class, Christoph Heilemann, Stefan Hepperle, Tim Mohoric, Benedict Sorwat, Christian Kuch, Marcel Hitzer, Patrick Kölle, Niko Waldherr, Lukas Pflüger, Markus Sekan, Michael Aust, Ertugrul Demirtas, Julian Sorwat

Tore: 3x Patrick Kölle, Marcel Hitzer, Lukas Pflüger

©2014-'15 Turnverein 1910 Neidlingen e.V. Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz | Kontakt